Ein wunderschöner naturbelassener 28 ha grosser See in der Nähe von Lauenburg. Siehe Mediathek "19.02.16 Mitpachtung in Zweedorf". Wir sind richtig begeistert und danken den "Verein der Sportangler Geesthacht von 1929 e.V."  ganz herzlich für diese Kooperationsmöglichkeit.

Zweedorf Zweedorf28haf

 

 

 

 

 

 

 Schaut euch das Video an. Ihr werdet begeistert sein.

 

 

 

 


Zum  See einige Eckdaten.

Das Wichtigste vorweg.
- Naturschutz wird sehr ernst genommen
- Ausserhalb der vorhandenen Angelplätzen darf nicht geangelt werden
- Jeder Angeltag MUSS vorher und Fänge anschliessend eingetragen werden
- Angelplätze MÜSSEN absolut sauber - auch keine Kippen oder Papier (nimmt eine kleine Schaufel mit) - zurück gelassen werden
- Es finden diesbezüglich strenge Kontrollen statt - Verstöße werden auf der Jahreskarte festgehalten und können zum Verlust der Jahreskarte führen
- Jede Jahreskarte MUSS am Ende des Jahres am Vorstand - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - zurückgeschickt werden

Wichtig: Die Inseln dürfen nicht betreten werden.

Jahreskarten
- Kontingent: Begrenzt auf 250 Karten - wer zuerst kommt
- Kosten: 5 € Jahresbeitrag auf's Vereinskonto überweisen - Stichwort Zweedorf

Empf.: ASVHA e.V.
Bank: Hamburger Volksbank eG
BLZ: 20190003    Kontonummer: 14089807
BIC: GENODEF1HH2    IBAN: DE93 2019 0003 0014 0898 07

- Ort: Ehemalige Kiesgrube bei Zweedorf in Mecklenburg-Vorpommern
-- Eine Zusatzkarte ist nicht erforderlich
- Grösse: 28 Ha
- Auto: Der See darf umfahren werden
- Parken auf dem Gelände: Nur mit gültiger Jahreserlaubnis
- Bestand: Hecht, Karpfen, Aal, Schleie, Barsche, Salmoniden und Friedfisch
- Boote: Generell nicht gestattet
- Watthose: Gestattet aber vorsicht wegen tief abfallenden Kanten
- Anfüttern: Nicht erlaubt
- Nachtangeln: Erlaubt
- Zelten über Nacht: Erlaubt
- Zelten am Tag: Im Sommer für Kinder erlaubt
- Grillen: Erlaubt mit einem mindestens 3-beinigen Grill und 50 cm hoch
- Gemeinschaftsfischen: Voranmeldung
- Veranstaltungen: Voranmeldung
- Eisangeln erlaubt (Plätze erkenntlich machen)